Zeige   
Sie sind hier: HomeVideo

Dunkler Wasserläufer (Jungvogel) in der Region Spreewald

Videoclip zur Flora und Fauna in Berlin und Brandenburg

Dunkler Wasserläufer (Jungvogel), Spreewald (PAL, 16∶9)

Dunkler Wasserläufer

Der Dunkelwasserläufer (Tringa erythropus) oder Dunkle Wasserläufer ist ein Vogel aus der Ordnung der Regenpfeiferartigen (Charadriiformes). Er ist ein Brutvogel der Arktis und der nördlichen borealen Nadelwaldzone. In Mitteleuropa ist er während der Zugzeiten ein regelmäßiger Durchzügler sowohl an der Küste als auch im Binnenland. Während des Höhepunktes des Zuges sind in den Niederlanden 5.000 bis 10.000 Individuen zu beobachten. In kleiner Zahl überwintern Dunkelwasserläufer auch in Belgien, dem niederländischen Rheindelta und im Nordwesten Deutschlands. … 

Gefährdung

Der europäische Brutvogelbestand wird zu Beginn des 21. Jahrhunderts auf 19.000 bis 42.000 Brutpaare geschätzt. Davon brüten etwa 10.000 bis 15.000 Paare in Finnland, 2.000 bis 6.000 in Norwegen und 2.000 bis 10.000 im europäischen Teil Russlands. Weitere 5.000 bis 11.000 Brutpaare leben in Schweden. In Schweden ist seit den 1960er Jahren eine Ausdehnung von etwa zweihundert Kilometer in südlicher Richtung feststellbar. … 

(Auszug der Seite "Dunkler_Wasserläufer". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 22. August 2023 um 19:35. URL: https://de.wikipedia.org/wiki/
Dunkler_Wasserläufer
. Abgerufen: 20.05.2024)

Spreewald

Der Spreewald (niedersorbisch Błota, „die Sümpfe“) ist ein ausgedehntes Niederungsgebiet und eine historische Kulturlandschaft im Südosten des Bundeslandes Brandenburg. Hauptmerkmal ist die natürliche Flusslaufverzweigung der Spree, die durch angelegte Kanäle deutlich erweitert wurde. Als Auen- und Moorlandschaft besitzt sie für den Naturschutz überregionale Bedeutung und ist als Biosphärenreservat geschützt (siehe Biosphärenreservat Spreewald). Der Spreewald als Kulturlandschaft wurde entscheidend durch die Sorben geprägt. Das Gebiet ist eines der bekanntesten und beliebtesten Reiseziele im Land Brandenburg. Insgesamt 222,8 Kilometer im Unterspreewald und 45,4 Kilometer im Oberspreewald sind als Landeswasserstraße klassifiziert. … 

(Auszug der Seite "Spreewald". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Mai 2024 um 13:46. URL: https://de.wikipedia.org/wiki/
Spreewald
. Abgerufen: 20.05.2024)

Video in originaler Auflösung:

Weitere Videos:

Weitere Fotos:

Dunkler Wasserläufer (7)

Dunkler Wasserläufer Dunkler Wasserläufer Dunkler Wasserläufer Dunkler Wasserläufer Dunkler Wasserläufer Dunkler Wasserläufer Dunkler Wasserläufer

Die Bestimmung der Flora und Fauna erfolgte nach bestem Wissen. Da sie teilweise sehr komplex ist, können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. In diesem Fall bitte eine Be­rich­ti­gung an: bestimmung@natur-aufnahme.de.

Bildwechselfrequenz (BpS): 25 • Bitrate (∅): 26.2 Mbps • Dateigröße: 144 MiB • Dateityp: video/mp4 • Dauer: 0:00:46 • Videokompression: avc1 • Video: 2023 (Freilandaufnahme)