Zeige   
Sie sind hier: HomeVideo

Rotmilan in der Region Havelland

Videoclip zur Flora und Fauna in Berlin und Brandenburg

Rotmilan, Havelland (PAL, 16∶9)

Rotmilan

Der Rotmilan (Milvus milvus), auch Roter Milan, Gabelweih(e) oder Königsweih(e) genannt, ist eine Greifvogelart aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae). Der gut mäusebussardgroße, lang- und schmalflügelige Greifvogel hat seinen Verbreitungsschwerpunkt in Deutschland. Fast der gesamte Weltbestand ist in Europa beheimatet; nur wenige Rotmilane brüten auch in Nordwestafrika. … 

Gefährdung

Deutliche Abnahmen in den Hauptbrutgebieten führten dazu, dass die Weltnaturschutzunion (IUCN) Anfang des Jahrtausends den Bestand in der Roten Liste auf NT (= near threatened) hochstufte. Aufgrund wachsender Population änderte die IUCN im Jahr 2021 die Einstufung in LC (= least concern, ungefährdet). … 

(Auszug der Seite "Rotmilan". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. Februar 2024 um 01:33. URL: https://de.wikipedia.org/wiki/
Rotmilan
. Abgerufen: 14.02.2024)

Havelland

Das Havelland ist eine historische Landschaft in Brandenburg. Es gibt verschiedene Eingrenzungen. … 

(Auszug der Seite "Havelland". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 23. Juni 2023 um 23:35. URL: https://de.wikipedia.org/wiki/
Havelland
. Abgerufen: 14.02.2024)

Video in originaler Auflösung:

Weitere Fotos:

Rotmilan (7)

Rotmilan Rotmilan Rotmilan Rotmilan Rotmilan Rotmilan Rotmilan

Die Bestimmung der Flora und Fauna erfolgte nach bestem Wissen. Da sie teilweise sehr komplex ist, können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. In diesem Fall bitte eine Be­rich­ti­gung an: bestimmung@natur-aufnahme.de.

Bildwechselfrequenz (BpS): 25 • Bitrate (∅): 9.06 Mbps • Dateigröße: 44 MiB • Dateityp: video/mp4 • Dauer: 0:00:41 • Videokompression: avc1 • Video: 2017 (Freilandaufnahme)