natur-aufnahme.de 

    
Zeige       Ergebnisse pro Seite
Sie sind hier: Home ≡ Suche

Flora und Fauna in Berlin und Brandenburg

Fotografierte Pflanzen und Tiere

Ergebnis 21 bis 28 von 28 Treffern (0.03 Sekunden)
Trefferquote: 32.27% - naturaufnahme-0209.html - 87.4kb
Greifvogelarten (vor allem Seeadler ( Haliaeetus albicilla ), Sperber ( Accipiter nisus ) und Wanderfalke ( Falco peregrinus )) war der Habicht durch die europaweite Anwendung von DDT bis Anfang der 1970er Jahre kaum betroffen. Nach der Unterschutzstellung des Habichts etwa ab Anfang der 1970er Jahre war in vielen Teilen Europas wie auch Deutschlands eine deutliche Bestandszunahme zu verzeichnen, beispielsweise in den Niederlanden , Nordrhein-Westfalen sowie in Brandenburg und Berlin ...
Trefferquote: 32.27% - naturaufnahme-0275.html - 87.5kb
Greifvogelarten (vor allem Seeadler ( Haliaeetus albicilla ), Sperber ( Accipiter nisus ) und Wanderfalke ( Falco peregrinus )) war der Habicht durch die europaweite Anwendung von DDT bis Anfang der 1970er Jahre kaum betroffen. Nach der Unterschutzstellung des Habichts etwa ab Anfang der 1970er Jahre war in vielen Teilen Europas wie auch Deutschlands eine deutliche Bestandszunahme zu verzeichnen, beispielsweise in den Niederlanden , Nordrhein-Westfalen sowie in Brandenburg und Berlin ...
Trefferquote: 32.27% - naturaufnahme-0277.html - 87.5kb
Greifvogelarten (vor allem Seeadler ( Haliaeetus albicilla ), Sperber ( Accipiter nisus ) und Wanderfalke ( Falco peregrinus )) war der Habicht durch die europaweite Anwendung von DDT bis Anfang der 1970er Jahre kaum betroffen. Nach der Unterschutzstellung des Habichts etwa ab Anfang der 1970er Jahre war in vielen Teilen Europas wie auch Deutschlands eine deutliche Bestandszunahme zu verzeichnen, beispielsweise in den Niederlanden , Nordrhein-Westfalen sowie in Brandenburg und Berlin ...
Trefferquote: 32.27% - naturaufnahme-0297.html - 87.5kb
Greifvogelarten (vor allem Seeadler ( Haliaeetus albicilla ), Sperber ( Accipiter nisus ) und Wanderfalke ( Falco peregrinus )) war der Habicht durch die europaweite Anwendung von DDT bis Anfang der 1970er Jahre kaum betroffen. Nach der Unterschutzstellung des Habichts etwa ab Anfang der 1970er Jahre war in vielen Teilen Europas wie auch Deutschlands eine deutliche Bestandszunahme zu verzeichnen, beispielsweise in den Niederlanden , Nordrhein-Westfalen sowie in Brandenburg und Berlin ...
Trefferquote: 32.27% - naturaufnahme-0309.html - 87.5kb
Greifvogelarten (vor allem Seeadler ( Haliaeetus albicilla ), Sperber ( Accipiter nisus ) und Wanderfalke ( Falco peregrinus )) war der Habicht durch die europaweite Anwendung von DDT bis Anfang der 1970er Jahre kaum betroffen. Nach der Unterschutzstellung des Habichts etwa ab Anfang der 1970er Jahre war in vielen Teilen Europas wie auch Deutschlands eine deutliche Bestandszunahme zu verzeichnen, beispielsweise in den Niederlanden , Nordrhein-Westfalen sowie in Brandenburg und Berlin ...
Trefferquote: 32.27% - naturaufnahme-0324.html - 87.5kb
Greifvogelarten (vor allem Seeadler ( Haliaeetus albicilla ), Sperber ( Accipiter nisus ) und Wanderfalke ( Falco peregrinus )) war der Habicht durch die europaweite Anwendung von DDT bis Anfang der 1970er Jahre kaum betroffen. Nach der Unterschutzstellung des Habichts etwa ab Anfang der 1970er Jahre war in vielen Teilen Europas wie auch Deutschlands eine deutliche Bestandszunahme zu verzeichnen, beispielsweise in den Niederlanden , Nordrhein-Westfalen sowie in Brandenburg und Berlin ...
Trefferquote: 32.27% - naturaufnahme-0333.html - 87.5kb
Greifvogelarten (vor allem Seeadler ( Haliaeetus albicilla ), Sperber ( Accipiter nisus ) und Wanderfalke ( Falco peregrinus )) war der Habicht durch die europaweite Anwendung von DDT bis Anfang der 1970er Jahre kaum betroffen. Nach der Unterschutzstellung des Habichts etwa ab Anfang der 1970er Jahre war in vielen Teilen Europas wie auch Deutschlands eine deutliche Bestandszunahme zu verzeichnen, beispielsweise in den Niederlanden , Nordrhein-Westfalen sowie in Brandenburg und Berlin ...
Trefferquote: 32.27% - naturaufnahme-0341.html - 87.5kb
Greifvogelarten (vor allem Seeadler ( Haliaeetus albicilla ), Sperber ( Accipiter nisus ) und Wanderfalke ( Falco peregrinus )) war der Habicht durch die europaweite Anwendung von DDT bis Anfang der 1970er Jahre kaum betroffen. Nach der Unterschutzstellung des Habichts etwa ab Anfang der 1970er Jahre war in vielen Teilen Europas wie auch Deutschlands eine deutliche Bestandszunahme zu verzeichnen, beispielsweise in den Niederlanden , Nordrhein-Westfalen sowie in Brandenburg und Berlin ...
Vorherige   1 2 3
Sphider