natur-aufnahme.de 

    
Zeige      Ergebnisse pro Seite
Sie sind hier: HomeAlbum

Flora und Fauna in Berlin und Brandenburg

Landschaft, Pflanzen und Tiere

Wiesen-Bärenklau in der Region Havelland

Wiesen-Bärenklau, Havelland
Wiesen-Bärenklau, Havelland

Die oder der Wiesen-Bärenklau (Heracleum sphondylium), auch Gemeine Bärenklau genannt, ist eine Pflanzenart in der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Sie ist im Gegensatz zur Riesen-Bärenklau (Heracleum mantegazzianum) in Europa heimisch. Weil die lappig gestielten und behaarten Blätter Tierfüßen ähneln, hat diese auch Bärentap(p)e genannte Pflanzenart den Namen Bärenklau (= „Bärenklaue“) erhalten. … 

(Auszug der Seite "Wiesen-Bärenklau". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16.01.2022. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/
Wiesen-Bärenklau
)

Das Havelland ist eine historische Landschaft in Brandenburg. Es gibt verschiedene Eingrenzungen. … 

(Auszug der Seite "Havelland". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16.01.2022. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/
Havelland
)

Weitere Fotos:

Wiesen-Bärenklau (2)

Wiesen-Bärenklau Wiesen-Bärenklau

Die Bestimmung der Flora und Fauna erfolgte nach bestem Wissen. Da sie teilweise sehr komplex ist, können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. In diesem Fall bitte eine Be­rich­ti­gung an: bestimmung@natur-aufnahme.de.

Blende: 3.4 • Digital-Zoom: 0 • Belichtungskorrektur: 0 • Belichtungmodus: Auto • Belichtungsprogramm: Blendenautomatik: AE • Belichtungszeit: 1/640 • Blitz: Nein • Brennweite: 4.3 mm (35 mm äquivalent: 24.0 mm) • ISO: 560 • Objektiv: 4.3mm f/-- • Kamerahersteller: NIKON CORPORATION • Kameramodell: COOLPIX A1000 • Foto: 2020 (Freilandaufnahme)