natur-aufnahme.de 

    
Zeige      Ergebnisse pro Seite
Sie sind hier: HomeAlbum

Flora und Fauna in Berlin und Brandenburg

Landschaft, Pflanzen und Tiere

Bekassine in der Region Havelland

Bekassine, Havelland
Bekassine, Havelland

Die Bekassine (Gallinago gallinago) ist eine sehr langschnäbelige, mittelgroße Art aus der Familie der Schnepfenvögel. Sie ist über große Teile der Paläarktis verbreitet und überwintert überwiegend in den Subtropen und Tropen der Alten Welt. Sie besiedelt zur Brutzeit Moore, Feuchtgrünland und Wiesen; zur Zugzeit ist sie wie die meisten Watvögel auf schlammigen Flächen an Binnengewässern und Küsten zu finden. Charakteristisch ist der Balzflug, bei dem der Vogel sich aus großer Höhe senkrecht herabfallen lässt und mit abgespreizten, äußeren Steuerfedern ein „wummerndes“ Geräusch erzeugt. … 

(Auszug der Seite "Bekassine". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 09.09.2019. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/
Bekassine
)

Das Havelland ist eine historische Landschaft im deutschen Brandenburg. Es gibt verschiedene Eingrenzungen. … 

(Auszug der Seite "Havelland". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 09.09.2019. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/
Havelland
)

Fotos:

Weitere Videos:

Die Bestimmung der Flora und Fauna erfolgte nach bestem Wissen. Da sie teilweise sehr komplex ist, können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. In diesem Fall bitte eine Be­rich­ti­gung an: bestimmung@natur-aufnahme.de.

Blende: 8.0 • Digital-Zoom: 0 • Belichtungskorrektur: 0 • Belichtungmodus: Auto • Belichtungsprogramm: Blendenautomatik: AE • Belichtungszeit: 1/1600 • Blitz: Nein • Brennweite: 539.0 mm (35 mm äquivalent: 3000.0 mm) • ISO: 720 • Hersteller: NIKON CORPORATION • Kamera: COOLPIX P1000 • Foto: 2019 (Freilandaufnahme)