natur-aufnahme.de 

     Zeige Ergebnisse pro Seite
Sie sind hier: HomeAlbum

Flora und Fauna in Berlin und Brandenburg

Landschaft, Pflanzen und Tiere

Rainfarn-Phazelie, Westliche Honigbiene in der Region Potsdam-Mittelmark

Rainfarn-Phazelie, Westliche Honigbiene, Potsdam-Mittelmark
Rainfarn-Phazelie, Westliche Honigbiene, Potsdam-Mittelmark

Die Rainfarn-Phazelie (Phacelia tanacetifolia), auch Büschelschön genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Phacelia in der Familie der Raublattgewächse (Boraginaceae). Die Rainfarn-Phazelie enthält hautreizende Wirkstoffe. … 

(Auszug der Seite "Rainfarn-Phazelie". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 20.05.2019. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/Rainfarn-Phazelie)

Die Westliche Honigbiene (Apis mellifera), auch Europäische Honigbiene, meist einfach Biene oder Honigbiene genannt, gehört zur Familie der Echten Bienen (Apidae), innerhalb derer sie eine Vertreterin der Gattung der Honigbienen (Apis) ist. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet war Europa, Afrika und Vorderasien. Da sie Honig erzeugt, wird sie durch den Menschen genutzt (Imkerei) und wurde weltweit verbreitet; so bereits während der Kolonialisierung anderer Kontinente durch die Europäer. Für die Landwirtschaft ist die durch die Westliche Honigbiene erfolgte Bestäubung der Blüten von Bedeutung, was sie zu einem der wichtigsten Nutztiere macht.Wie einige andere Bienenarten ist auch die Westliche Honigbiene ein staatenbildendes Fluginsekt. In Asien kommen acht weitere Arten der Gattung Honigbienen vor. Die bekannteste davon ist die Östliche Honigbiene (Apis cerana), den ursprünglichen Wirt des Bienenschädlings Varroamilbe (Varroa destructor), die als der bedeutsamste Bienenschädling weltweit gilt. … 

(Auszug der Seite "Westliche_Honigbiene". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 20.05.2019. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/Westliche_Honigbiene)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark ist eine Gebietskörperschaft im Westen des Landes Brandenburg. Die Grenzziehung erfolgte nach dem Prinzip der Bildung von Sektoralkreisen. Er war bis zur Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern 2011 flächenmäßig nach dem Landkreis Emsland und dem Landkreis Uckermark der drittgrößte Landkreis Deutschlands. … 

(Auszug der Seite "Potsdam-Mittelmark". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 20.05.2019. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/Potsdam-Mittelmark)

Weitere Fotos:

Blende: 3.5 • Digital-Zoom: 0 • Belichtungskorrektur: 0 • Belichtungmodus: Auto • Belichtungsprogramm: Program AE • Belichtungszeit: 1/200 • Blitz: Nein • Brennweite: 10.7 mm (35 mm äquivalent: 60.0 mm) • ISO: 100 • Hersteller: NIKON • Kamera: COOLPIX P900 • Foto: 2018 (Freilandaufnahme)