natur-aufnahme.de 

    
Zeige      Ergebnisse pro Seite
Sie sind hier: HomeAlbum

Flora und Fauna in Berlin und Brandenburg

Landschaft, Pflanzen und Tiere

Rotbraunes Wiesenvögelchen in der Region Oder-Spree

Rotbraunes Wiesenvögelchen, Oder-Spree
Rotbraunes Wiesenvögelchen, Oder-Spree

Das Rotbraune Wiesenvögelchen (Coenonympha glycerion) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Es ist von Spanien über Europa und Sibirien bis Nordkorea verbreitet. Die Falter fliegen in einer einzigen Generation, in Mitteleuropa meist von Mitte Juni bis Ende Juli. Die Raupen ernähren sich von verschiedenen Grasarten. … 

Gefährdung

Das Rotbraune Wiesenvögelchen ist in Österreich nicht gefährdet, in Bayern auf der Vorwarnliste (Kategorie V) und in Baden-Württemberg gefährdet (Kategorie 3). … 

(Auszug der Seite "Rotbraunes_Wiesenvögelchen". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 14.08.2019. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/
Rotbraunes_Wiesenvögelchen
)

Der Landkreis Oder-Spree (niedersorbisch Wokrejs Odra-Sprjewja) ist ein Landkreis im Osten Brandenburgs. … 

(Auszug der Seite "Oder-Spree". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 14.08.2019. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/
Oder-Spree
)

Weitere Fotos:

Die Bestimmung der Flora und Fauna erfolgte nach bestem Wissen. Da sie teilweise sehr komplex ist, können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. In diesem Fall bitte eine Be­rich­ti­gung an: bestimmung@natur-aufnahme.de.

Blende: 5.0 • Digital-Zoom: 0 • Belichtungskorrektur: 0 • Belichtungmodus: Auto • Belichtungsprogramm: Program AE • Belichtungszeit: 1/320 • Blitz: Nein • Brennweite: 107.0 mm (35 mm äquivalent: 600.0 mm) • ISO: 100 • Hersteller: NIKON • Kamera: COOLPIX P900 • Foto: 2017 (Freilandaufnahme)