natur-aufnahme.de 

     Zeige Ergebnisse pro Seite
Sie sind hier: HomeAlbum

Flora und Fauna in Berlin und Brandenburg

Landschaft, Pflanzen und Tiere

Fichtenkreuzschnabel (w.) in der Region Dahme-Spreewald

Fichtenkreuzschnabel (w.), Dahme-Spreewald
Fichtenkreuzschnabel (w.), Dahme-Spreewald

Der Fichtenkreuzschnabel (Loxia curvirostra) ist eine Vogelart aus der Familie der Finken (Fringillidae). Die am häufigsten in Mitteleuropa anzutreffende Kreuzschnabelart ist von Westeuropa über Eurasien bis nach Ostasien sowie in Nord- und Mittelamerika verbreitet. Auch in Nordafrika und auf manchen Mittelmeerinseln ist sie zu finden. Das klassische Habitat stellen insbesondere während der Brutzeit Nadelwaldgebiete bis zur Baumgrenze in den Alpen dar. In Europa ist der Fichtenkreuzschnabel ein typischer Vertreter der Fichten- und Tannenwälder. Seine Nahrung setzt sich vor allem aus Samen der Fichten, aber auch von anderen Nadelbäumen zusammen. … 

(Auszug der Seite "Fichtenkreuzschnabel". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 18.05.2019. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/Fichtenkreuzschnabel)

Der Landkreis Dahme-Spreewald (niedersorbisch Wokrejs Damna-Błota) ist ein Landkreis im Südosten des Landes Brandenburg. … 

(Auszug der Seite "Dahme-Spreewald". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 18.05.2019. URL: http://de.wikipedia.org/wiki/Dahme-Spreewald)

Weitere Fotos:

Video:

Die Bestimmung der Flora und Fauna erfolgte nach bestem Wissen. Da sie teilweise sehr komplex ist, können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. In diesem Fall bitte eine Be­rich­ti­gung an: bestimmung@natur-aufnahme.de.

Blende: 6.5 • Digital-Zoom: 0 • Belichtungskorrektur: 0 • Belichtungmodus: Auto • Belichtungsprogramm: Program AE • Belichtungszeit: 1/320 • Blitz: Nein • Brennweite: 357.0 mm (35 mm äquivalent: 2000.0 mm) • ISO: 400 • Hersteller: NIKON • Kamera: COOLPIX P900 • Foto: 2017 (Freilandaufnahme)